SommerCamp

.


SOMMER CAMP

               29. Aug. - 3. Sep. 21

21

STEP INTO THE WILD SOMMER CAMP 

JEDER BRAUCHT NATUR

Im eignen Zelt oder in der Forsthütte sechs Tage in der Natur verbringen und den Alltag vergessen! Eingebettet in schöne Natur, Wald und Felder liegt unser Stützpunkt. Schon morgens barfuß durch taufrisches Gras zum Frühstück gehen oder als Gruppe den Alltag im Freien organisieren und in Gemeinschaft den Tag genießen.


So manches Abenteuer werden wir als Familienclan gemeinsam meistern und zusammenwachsen. Jeden Tag werden wir neues Wissen über die Natur, über Pflanzen und Naturhandwerke lernen. Du wirst am Ende des Camps mit einem großen Bündel an Wissen und Erfahrungen wieder nachhause gehen können - glücklich und ganz sicher voller neuer Kraft und Ideen.

SOMMER CAMP

NATURHANDWERK


ESSBARE WILDPFLANZEN


WILDNISWISSEN

GEMEINSCHAFT


INSIGHTS

STEP INTO THE WILD - CAMP

29. August - 3. September 2021

Zertifizierung

für die Camps gibt es keine Zertifizierung

Unterbringung & Mahlzeiten

Unser Stützpunkt ist eine alte Jagdhütte. Jeder darf im eigenen Zelt oder in der Jagdhütte schlafen. Mahlzeiten werden gemeinsam zubereitet, entweder am Herd oder am Lagerfeuer. In der Regel gibt es ein warmes Frühstück, ein kaltes Mittagessen (Vesper) und ein warmes Abendessen. Es stehen Tee, Kaffee und Wasser ständig zur Verfügung. 

Mitzubringen sind

Schreibzeug, Notizblock, Sitzunterlage, Zelt & Tarp, Isomatte, Schlafsack, Regenbekleidung, Taschenmesser,  deine Klamotten für die Zeit & Kulturbeutel.

Voraussetzungen

Wir empfehlen ein Mindestalter von  12 Jahren. Körperlich gesunde Verfassung - keine typischen Corona-Symptome

Gut zu wissen

Wir bestätigen deine Anmeldung innerhalb von 72h und du bekommst ca. sieben Tage vor dem "Event" eine Mail mit allen wichtigen Infos von uns. Es kann leider immer vorkommen, dass wir die Veranstaltung durch Corona absagen, umplanen oder verschieben müssen.

THEMEN

Die THEMEN können je nach Wetter variieren.

Feuermachen, Redekreis, Löffel oder Schalen brennen, Laubhütte bauen, essbare und giftige Pflanzen, natürliche Gefahren erkennen, Wassergewinnung, Kochen am Lagerfeuer, Tarnen und Schleichen, Schleichen und Tarnen, Spiele der Naturvölker, Geschichten erzählen lernen, Umherstreifen, Sprache der Vögel, Flechten  uvm. 

Datum

Seminar/ Workshop

Ort / Region

Seminargebühr + Ü/VP

Hier gehts zur Anmeldung

29.8 - 3. 9. 2021

Step Into The Wild Camp

(Anreise ab 16 Uhr Sonntags  - Ende 15 Uhr Freitags)

StepIntoThe Wild - Camp

Inhalte von Kurs 1 bis 3

EURO 210,- + 90,-

AUSGEBUCHT

Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg

Seminarort

Mühltal, Nieder-Ramstadt

Unser Camp ist sowohl mit dem Auto als auch umweltfreundlich mit der Bahn gut zu erreichen.


Anfahrt mit der Bahn

Von Darmstadt Hbf den Zug nach Nieder-Ramstadt Mühltal Bahnhof nehmen. 



Anfahrt mit dem Auto

Von der A5 kommenden (Frankfurt oder Heidelberg) die Abfahrt 27 nehmen und Richtung Mühltal fahren. An Nieder-Ramstadt (Mühltal) vorbei fahren bis die Abfahrt Richtung Waschenbach kommt. Diese nehmen und links halten.


(Die vollständige Wegbeschreibung erhälst du

nach deiner Anmeldung)

Fragen?

Fühl dich frei uns jede Frage zu stellen :-)