LandArt

.

WAS IST

LandArt

Hast du Lust natürlich kreativ zu werden? Dann ist dieser LandArt Workshop genau richtig für dich! LandArt ist hervorragend geeignet, um die Natur in Kombination mit kreativem Erleben neu zu entdecken und uns mit allen Sinnen wieder mit der Natur zu verbinden.

NATURERLEBNISSE

LandArt unterstützt das intuitive Arbeiten. Du experimentierst mit Farben, Formen und Gegenständen aus der Natur. Wir sammeln Blätter, Blüten, Moose, Zweige und vieles mehr. Damit gestalten wir LandArt Mandalas, Girlanden und Landschaften. So entsteht Kunst, die in einem unmittelbaren Bezug zu deiner  Umgebung steht. Es werden Materialien aus der Natur vor Ort künstlerisch verarbeitet. Am Ende werden die Kunstwerke der Natur überlassen. Wir empfehlen dir eine Kamera mitzubringen um die entstandenen Werke anschließend zu fotografieren.


Das wird ein unvergessliches Naturerlebnis!

LandArt

Alle praktischen Infos

Zertifizierung

Jeder Kurs/ jedes Seminar wird mit einem Zertifikat der Wildnisschule Heidelberg bestätigt. Das Zertifikat gibt Auskunft über die Lehrthemen und -inhalte und bescheinigt die erworbenen Qualifikationen.

Standort & Mahlzeiten

Unser Stützpunkt ist eine alte Jagdhütte. Eine Verpflegung wird bei diesem Kurs nicht angeboten. Sanitäranlagen & Frischwasser sind vorhanden.

Mitzubringen sind

Schreibzeug, Notizblock, Sitzunterlage & am besten einen kleinen Korb zum Sammeln deiner Materialien.

Voraussetzungen

Körperlich gesunde Verfassung - keine typischen Corona-Symptome.

3G - Regel

Gut zu wissen

Wir bestätigen deine Anmeldung innerhalb von 72h und du bekommst ca. sieben Tage vor dem "Event" eine Mail mit allen wichtigen Infos von uns. Es kann leider vorkommen, dass wir die Veranstaltung  aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen absagen, umplanen oder verschieben müssen.

Termine & Anmeldung

Datum

Seminar/ Workshop

Ort / Region

Seminargebühr + Material

Hier gehts zur Anmeldung - 14 Teilnehmer maximal

Bemerkung

30. Mai 2021

(17 - 19 Uhr)

LandArt

29,- EURO

5/ 14 Plätzen gebucht

Emely

Kursleiterin

Aufgewachsen in einem kleinen Dorf mitten auf dem Land im Haus meiner Großmutter wurde mein Interesse für essbare Wildpflanzen früh geweckt. Mit einem scharfen Blick für die kleinen Unterschiede, beschäftige ich mich leidenschaftlich gerne mit den Pflanzen unserer Umgebung. Am Wegesrand, auf Wiesen und in Wäldern warten viele Schätze der Natur darauf von uns (wieder) entdeckt zu werden. Pflanzen im Jahresverlauf beobachten, sie bestimmen lernen und mit staunendem Auge die Schönheit der Natur erblicken, dazu möchte ich dich herzlichst einladen. 



LandArt - Wildnisschule Heidelberg
LandArt - Wildnisschule Heidelberg
LandArt - Wildnisschule Heidelberg
LandArt - Wildnisschule Heidelberg
LandArt - Wildnisschule Heidelberg
LandArt - Wildnisschule Heidelberg
LandArt - Wildnisschule Heidelberg
LandArt - Wildnisschule Heidelberg
LandArt - Wildnisschule Heidelberg
LandArt - Wildnisschule Heidelberg
LandArt - Wildnisschule Heidelberg
LandArt - Wildnisschule Heidelberg
LandArt - Wildnisschule Heidelberg
LandArt - Wildnisschule Heidelberg
LandArt - Wildnisschule Heidelberg

Anfahrt

Mühltal, Nieder-Ramstadt

Unser Camp ist sowohl mit dem Auto als auch umweltfreundlich mit der Bahn gut zu erreichen.

(Die vollständige Wegbeschreibung erhälst du

nach deiner Anmeldung)


Anfahrt mit der Bahn

Von Darmstadt Hbf den Zug nach Nieder-Ramstadt Mühltal Bahnhof nehmen. 



Anfahrt mit dem Auto

Von der A5 kommenden (Frankfurt oder Heidelberg) die Abfahrt 27 nehmen und Richtung Mühltal fahren. An Nieder-Ramstadt (Mühltal) vorbei fahren bis die Abfahrt Richtung Waschenbach kommt. Diese nehmen und links halten.

FRAGEN?